Anmeldung zum Yoga-Kurs

Du leidest unter chronischen Schmerzen, fühlst dich erschöpft, bist schnell gestresst oder möchtest dir einfach etwas Gutes tun? Unabhängig davon, ob du bereits Erfahrungen in Yoga gesammelt hast oder nicht, kannst du in meinen Kursen teilnehmen.

Um mit Yoga zu beginnen, brauchst du keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen.

Ganz bequem kannst du dich auf dieser Seite zu einem Kurs deiner Wahl anmelden. Weiter unten findest du die Kurs-Beschreibungen. Für die Teilnahme benötigst du einen Zoom-Account.

Bei Fragen: kontakt@froehlich-leben.com oder: 0179 50 84 777

Yoga & Achtsamkeit bei chronischen Schmerzen

Chronische Schmerzen können eine Qual und täglich eine Herausforderung für die Betroffenen sein. Oft werden chronische Schmerzen, unabhängig von ihrer Ursache von weiteren (psychischen) Beschwerden, wie Depressionen, chronischer Erschöpfung und Schlafproblemen begleitet. In diesem Gruppenkurs gehen wir auf die speziellen Bedürfnisse von Menschen mit genau diesen Beschwerden ein. In meinen Yogakursen spielt die Beweglichkeit oder körperliche Leistungsfähigkeit in keiner Weise eine Rolle. Ganz besonders in diesem Kurs achte ich auf eure Grenzen und Bedürfnisse. Du lernst mit deinen Schmerzen besser umzugehen und erlernst Techniken und Methoden, die diese positiv beeinflussen können.

Montags 18 – 19:15

Yoga & Bewegung für (G)oldies

Speziell für die Bedürfnisse der „reiferen“ Menschen im besten Alter biete ich diesen Kurs an. Auch wenn du noch gar keine Yoga-Erfahrungen hast, freue ich mich auf dich. Hier stehen langsame Übungen zum Erhalt und zur Verbesserung der Beweglichkeit sowie zur Schmerzprävention im Vordergrund.

Dienstags 18 – 19:15 Uhr

(ab 10. Mai)

Basic Yoga (Einsteiger)

In diesem Kurs nehmen wir uns ausreichend Zeit, um die Grundlagen der Yogapraxis zu verinnerlichen. Dabei achten wir auf die korrekte und gesunde körperliche Ausrichtung, damit sich die Wirkung der jeweiligen Haltung voll entfalten kann. Meditation, Achtsamkeits- und Selbstwahrnehmungsübungen sind ebenfalls wichtige Bestandteile dieses Einsteigerkurses.

Mittwochs 18 – 19:15 Uhr

(ab 11. Mai)

functional Yoga

Hier stehen kreative Sequenzen mit Hauptfokus von Mobilisation der Gelenke und Kräftigung der wichtigsten Muskelgruppen im Vordergrund. Vorerfahrungen sind nicht nötig, jedoch von Vorteil. 

Freitags 18 – 19:15 Uhr

(ab 13. Mai)

Meditation

In diesem Kurs erfahren wir unterschiedliche, abwechslungsreiche Techniken um innerlich zur Ruhe zu finden. Dabei üben wir sogenannte stille Meditationen im Sitzen und Liegen aber auch aktive Meditationen. Auch Atemübungen finden in diesem Kurs seinen festen Platz. Vorerfahrungen sind nicht nötig. 

Sonntags 12 – 13 Uhr

(ab 15. Mai)

Einzelkurs / Yoga Therapie (online)

Ob Yoga, Meditation oder Achtsamkeit. In einem Einzelkurs habe ich die Möglichkeit die Stunde ganz nach deinen Wünschen auszurichten und auf deine individuellen Bedürfnisse einzugehen.

Nein, du musst nicht topfit und beweglich sein!

Es gibt absolut keine körperlichen oder mentalen Voraussetzungen, um mit Yoga & Meditation beginnen zu können. Schließlich sind diese Lehren nicht nur für Menschen gedacht, die sich bereits bester körperlicher Gesundheit erfreuen und vollkommen in sich ruhen. Jeder kann zu jeder Zeit vollkommen unabhängig von der körperlichen Verfassung mit Yoga, Achtsamkeit & Meditation beginnen. Solltest du unter mentalen Problemen leiden, dann sprich vorher mit deinem Arzt oder Therapeuten darüber. Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben.

Bis bald, Valentin Fröhlich

 

15 + 2 =